Solidarität mit den Hungerstreikenden!

Anfang Mai starteten die beiden politischen Gefangenen Merdan und Mazlum in der JVA Stammheim einen Hungerstreik, nachdem ihnen der Zugang zu kurdischsprachigen Sendern verboten worden war. Dass Briefe und unterstützende Grußworte verlässlich ankommen, ist zwar zu bezweifeln – hält uns aber nicht davon ab, weiterhin Briefe zu schreiben!

Um ihren Widerstand zu unterstützen trat Findus mit 2 weiteren Gefangenen aus der JVA Heimsheim am Donnerstag, den 26. Mai in einen befristeten Solidaritätshungerstreik.

Solidarität nach Stammheim und Heimsheim!

Freiheit für alle Gefangenen!

Mehr Infos unter antifaheisstzusammenstehen.wordpress.com

Übernahme: Ausbruch I Die Antirepressionswelle vom 27.02.2022

 

Thomas Meyer-Falk zu Corona Ausgleichszahlungen im Knast, aber nicht in Baden Würrtemberg.

Repression an den Rändern Europas zur Situation von Geflüchteten in Serbien

Loic zur Abgelaufenen und Ausstehenden Respression im ElbchausseeVerfahren (G20)

Lese und Hör- Tips der Redaktion zum Krieg in der Ukraine:

https://de.crimethinc.com/

https://www.aradio-berlin.org/extra-anarchist-innen-in-der-ukraine-gegen…

Übernahme: Ausbruch | Die Antirepressionswelle

Heute übernehmen wir die Ausbruch Sendung vom 23.01. von Radio Dreyeckland
Folgende Themen erwarten euch:

Thomas Meyer-Falk zu “Wie und zu welchenKosten können Gefagene sich mit Lebensmitteln, Büchern, CDs, Kleidung, Radios, etc. versorgen und was hat die Firma Massak Logistik GmbH damit zu Tun”

Interview mit Companeras des Inhaftierten Aktivisten Emilio

Bericht zu der Demonstration “Für ein antifaschistisches Jahr 2022

Kurzgemeldet

Und hier der Link zur Sendung: https://rdl.de/beitrag/ausbruch-vom-23012022

Übernahme: Libertärer Podcast – Dezemberrückblick

Die Themen des Dezemberrückblicks:

Angriff auf das Syrena-Kollektiv in Warschau

Ausstieg aus dem Rechtsextremismus: Interview mit exit

Kropotkin

Wo herrscht Anarchie?

Musik:

Sorah & Intare + Sorah & Spoke

#38 Silvester zum Knast/ Polen-Belarus/ Andreas Krebs/ Ella/ Russland & Tschetschenien/ Elany

Für die erste Sendung im Jahr 2022 haben wir eine breite Palette vorbereitet. Es gibt einen kleinen Rückblick auf das Ende des vergangenen Jahres und neuestes zu Knast und Repression aus diesem kurzen Jahr.

-Silvester vorm Knast-Grußworte von Jan
-Pushbacks in Polen/Belarus
-Andreas Krebs liegt im Sterben

Falls ihr das Interview mit Jutta Krebs hören möchtet, findet ihr es hier: https://akpradio.podspot.de/files/B.mp3

-Brief von der widerständigen Gefangenen Ella vom November
-Prozess gegen 4 Interantionalisten in Bern
-Grenzen Töten Demo 2022
-Folter, Entführung, Bedrohung in Russland und Tschetschenien
-Abschiebung von Österreich… Read more

Übernahme: Ausbruch I Die Antirepressionswelle

Heute übernehmen wir

Ausbruch | Die Antirepressionswelle

Ausbruch I Die Antirepressionswelle

von RDL

hier zum Nachhören:

und mit diesen Themen:

  • Thomas Meyer- Falk zu Weihnachten und Sylvester im Knast
  • Interview mit einer Person, die die italienisch- französische Alpengrenze auf der Flucht bezwungen hat
  • Hörspiel: Briefe schreiben an Gefangene
  •  Kurzgemeldet
  • und ein kleines feines gemafreies Musikprogramm

Übernahme: Libertärer Podcast Novemberrückblick 2021

Heute übernehmen wir vom A-Radio Berlin den Libertären Podcast, den Novemberrückblick.

Folgende Themen erwarten euch:

 

News aus aller Welt

Gedenken: 2 Jahre nach dem Anschlag in Halle

Interviewausschnitt: Rückblick auf die Syrische Revolution

  • Komplettes Originalinterview auf Englisch

Die Situation Geflüchteter an der polnisch-belarussischen Grenze

Kropotkin

Wo herrscht Anarchie?

Übernahme: Ausbruch – Die Antirepressionswelle vom 28.11.

Zwischen Gitterstäben übernimmt am 9.12.:

Lizenz: CC Attribution, Non-Commercial, Share Alike
Quelle: Ausbruch

Ausbruch | Die Antirepressionswelle

Ausbruch vom 28.11.2021

Mit folgenden Themen:

– Beitrag von unserem Redaktionskollegen Thomas Meyer- Falk aus der Sicherungsverwahrung in Freiburg zum Thema Suizid im Gefängnis

– Carmen aus der Sicherungsverwahrung Schwäbisch Gmünd zum Thema das immer mehr psychisch schwer kranke Frauen inhaftiert werden.

– Repression an den Rändern Europas zum Fall der Samos 2 mehr Infos unter: https://freethesamostwo.com/

– Bericht der Seebrücke Kundgebung vom 20.11. unter dem Motto: Brücken bauen statt Grenzen ziehen, Widerstand gegen Abschottungspolitik der EU

– Ausserdem Kurzgenmeldet und Termine

#37 Tag gegen Gewalt an FLINTA+ | Gefangenenbrief | Repression | Andreas Krebs

Ein Beitrag von zum 25.November – internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen Lesben Inter Nonbinary Trans Agender und mehr mitgemeint. Der Fokus liegt auf der Geschichte des Tages sowie auf aktuelle Positionen revolutionärer Frauen*Gruppen mit Bezug zu Rojava.

Anschließend gibt es einen kurzen Beitrag zu Frauen und Queers im Knast im allgemeinen.

Ein Gefährte aus Innsbruck hat uns ein paar Infos zu der gefangenen Umweltaktivistin Ella zusammengetragen. Darauf folgt ein eingesprochener Brief von Ella.

Wir bleiben dann beim Thema Repression und kommen in die Schweiz.
Am 19. November wurde die Revolutionärin Andi wegen ihrer internationalistischen Solidarität in der Schweiz zu einer 14 monatigen Haftstrafe verurteilt. Alto hat uns zwei Stellungnahmen des Revolutionären Aufbaus eingesprochen.

Zum Abschluss hört ihr die Kurzmeldungen und einen Brief des Gefangenen Andreas Krebs der noch immer in Italien im Knast sitzt.