Cafe Lotta Innsbruck: Schreibwerkstatt am 28.10.21

Briefe schreiben an Gefangene und Küche für Alle ab 18:30 Uhr im Cafe Lotta Hallerstraße 1, 6020 Innsbruck

Übertragung der Onlineveranstaltung: Weggesperrt – Warum Gefängnisse niemandem nützen. Vortrag und Diskussion mit Thomas Galli aus der Veranstaltungsreihe “Repression&Gefängnis” der AstA Uni Bonn

Unbestreitbar gibt es ein Bedürfnis der Gesellschaft nach Strafe: Wer gegen Gesetze verstößt, soll nicht ungeschoren davonkommen. Den Täter zur Verantwortung zu ziehen, ihn zur Reue anzuhalten, abzuschrecken, den Opfern Genugtuung zu verschaffen und die Gesellschaft vor Gefahren zu schützen – das sind die Hoffnungen, die sich an Gefängnisstrafen knüpfen. Aber aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung weiß Thomas Galli: Selten wird auch nur eins dieser Ziele erreicht. Der ehemalige Gefängnisdirektor und Autor zeichnet ein differenziertes Bild des Strafvollzugs und zeigt Alternativen zu sinnlosen Haftstrafen auf.

Facebook-Link zur Online-Veranstaltung

Facebook-Link zur Veranstaltung im Cafe Lotta