Briefe in den Knast

Knäste sollen isolieren und die Menschen darin brechen. Daher ist unsere Solidarität unglaublich wichtig. Wir wollen die Menschen im Gefängnis erreichen und die Isolation durchbrechen, indem wir Briefe an die Gefangenen schreiben. Also nimm deinen Stift und ein Stück Papier und fang an, über alles zu schreiben, was dir in den Sinn kommt, um einem Gefangenen die Möglichkeit zu geben, für die Dauer deines Briefes außerhalb des Gefängnisses zu leben.

Hier findest du eine unvollständige Liste von Gefangenen: Gefangenenliste Stand November 2022

Falls du gerne gemeinsam Briefe schreiben möchtest:

    • Graz: jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19:00 in der Schwarzen Raupe
    • Innsbruck: tba im Cafe Lotta (Hallerstraße 1)
    • Salzburg: tba
    • Wien: jeden letzten Donnerstag im Monat ab 18:00 im EKH

Auf der Seite von Molly Salzburg findest du auch Infos dazu, wie du einen ersten Brief schreiben könntest und auf was du beachten sollst.